wmbanner2 Home Home Mein Warenkorb Versand&Bezahlung AGB Kontakt Mein Konto
Artikel: 0
Warenwert: 0,00€ 
Zum Warenkorb »
Willkommen Gast!
Einloggen
Suche:


Hersteller-Links
AEG



























Partner










PayPal-Logo “Sicher zahlen“




Durch Anklicken der Facebook-Buttons werden Daten übertragen, das sollte jedem klar sein. Wir haften nicht für den Datenaustausch fremder Seiten.







Webshop wird
betrieben mit der
Shopsoftware vonSoftMiracles.com Shopsystem

Garantiebestimmungen 5 Jahre Garantieverlängerung

1. Umfang der Garantie

Dieser Garantie unterfallen alle bei Ihrem Partner gekauften und in dieser GarantieUrkunde umseitig einzeln aufgeführten, fest installierten neuen Elektroeinbau -und Standgeräte, z. B. Kühl-/ Gefrierschränke, Herde, Mikrowellen, Backöfen, Geschirrspüler und Dunstabzugshauben.

Ihr Partner ersetzt Ihnen nach Maßgabe der folgenden Garantiebedingungen die Kosten der Reparatur Ihres Gerätes bei Fehlern, die nachweislich auf Konstruktions- oder Fabrikationsfehler, Guss- oder Materialfehler bzw. Werkstättenfehler zurückzuführen sind.

Der Kostenersatz setzt voraus, dass der Fehler durch einen Werkskundendienst oder eine von GfM anerkannte* Fachwerkstatt behoben wurde und der Garantiefall innerhalb einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach Reparatur gemäß der Regelung in Punkt 6 (Was tun im Schadensfall?) an GfM gemeldet wird.

Die Garantie erfasst den Ersatz der nachfolgenden Kosten, sofern diese auf der vorgelegten Reparaturrechnung gesondert ausgewiesen sind:

1.1 Materialkosten und Kosten für die Instandsetzung mangelhafter Teile oder den Austausch durch Neuteile

1.2 Arbeitslohn für Fehlerbeseitigung

1.3 An- und Abfahrtskosten

1.4 Transportkosten

Separat anfallende Kosten für Fehlersuche, Orientierungsbesuche, Kostenvoranschläge etc. werden nicht erstattet.

2. Beginn und Ende der Garantie

Die Garantie beginnt nach Ausstellung dieser Garantieurkunde und endet nach Ablauf von 60 Monaten. Die Garantie besteht nur für Fehler, die nach Ablauf von 24 Monaten seitdem Auslieferungsdatum bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung des Partners aufgetreten sind.

Die Garantie endet vorzeitig bei technischen Veränderungen durch den Kunden. Erbrachte Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantielaufzeit.

3. Ausschlüsse / Wegfall der Garantie

Die Garantie erstreckt sich nicht auf:

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht des Partners, d.h., während der gesetzlichen Gewährleistung bleibt es bei der gesetzlichen Haftung des Partners für Fehler des Elektrogerätes.

Geringfügige Fehler, die für die Tauglichkeit im Gebrauch sowie den Wert nicht erheblich sind.

Schäden durch unsachgemäße Behandlung (z.B. übermäßige Beanspruchung, chemische/elektrochemische Einwirkungen von Wasser, Laugenverschleppungen), Standortwechsel ohne Fachspedition.

Glas, Gummi, Kunststoff, Emaille, Leuchtmittel (einschließlich der zu deren Betrieb erforderlichen, technischen Vorrichtungen) und leicht zerbrechliche Materialien.

Schäden durch äußere Einflüsse/Ereignisse (z.B. Wasserschaden nach Rohrbruch)und sonstige anormale Umweltbedingungen.

Schäden durch natürliche Abnutzung, Überlastung, falsches Zubehör.

Schäden durch den Einsatz vom Hersteller nicht freigegebener Zubehör-/ Ergänzungs/ Anbauteile.

Gewerblich genutzte Geräte. Das gilt entsprechend für eine vergleichbare Nutzung durch z. B. Freiberufler, Organisationen, Behörden.

Die Garantie entfällt vollständig, wenn auch nur einzelne, in diesen Garantiebedingungen enthaltene Voraussetzungen nicht erfüllt sind.

Die Garantie entfällt insbesondere bei Reparaturen und Eingriffen durch nicht vom Werkskundendienst oder einer von GfM anerkannten Fachwerkstatt, Personen oder Betriebe.

4. Wirtschaftliche Totalschäden

Wenn ein Fehler entweder technisch oder wirtschaftlich nicht sinnvoll beseitigt werden kann (z.B. wenn die voraussichtlichen Reparaturkosten im Einzelfall oder in Summe den Kaufpreis des betreffenden Gerätes übersteigen), ist die insgesamt mögliche Garantieleistung pro Gerät auf dessen ursprünglichen Kaufpreis begrenzt.

5 .Haftung

Weitergehende Ansprüche (z.B. Fremd-/Folgeschäden außerhalb des Gerätes) sind ausgeschlossen. Die gesetzliche Gewährleistung und Haftung des Partners bleiben unberührt.

6 .Was tun im Schadensfall?

Bitte senden Sie (gerne auch per e-mail)jeweils in Fotokopie die von Ihnen bezahlte Reparaturrechnung mit Bezahltvermerk, die Kaufrechnung für Ihr Gerät und die Garantie-Urkunde, ergänzt um Ihre aktuelle Bankverbindung (im internationalen Zahlungsverkehr mit Pflichtangabe von BIC und IBAN) direkt an die mit der Abwicklung beauftragte Firma:

GfM - Gesellschaft für Mittelstandsförderung mbH

Franz-Ferdinand-Str.8

85778 Haimhausen

abwicklung5jg@gfm-online.de

Tel.: 01805 436 738**

Fax: 01805 436 329**

Die Garantie-Abwicklung kann nur in deutscher Sprache durchgeführt werden.

Information
Inh. Hans-Peter Völkel
Telefon: 05131-4845750
Fax: 05131-4845758
Öffnungszeiten
Mo.Di.Do.Fr. 9:00-18:00 Uhr
Mittwoch 9:00-15:00 Uhr
Sa. 10:00-13:00 Uhr
Kontakt
Impressum
AGB
Newsletter
Service
Besondere Angebote

Funkthermometer ACURITE

Funkthermometer ACURITE
Mehr Info
AbholPreis: 59,95€ 
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:0-4 Werktage0-4 Werktage

Adapterrahmen für Einbaukochfelder

Adapterrahmen für Einbaukochfelder
Mehr Info
AbholPreis: ab 8,50€ 
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:Mehr Info

Geschirrkörbe, gebraucht

Geschirrkörbe, gebraucht
Mehr Info
AbholPreis: 35,70€ 
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:0-4 Werktage0-4 Werktage

Copyright Hans-Peter Völkel © 2015 - 2020 Alle Rechte vorbehalten.
Kopieren von Abbildungen und Texten ohne Genehmigung untersagt!